Pflanzen – Auf die Auswahl kommt es an, natürlich!

Immer mehr Gartenliebhaber machen sich Gedanken, wie man in Zeiten des Klimawandels im eigenen Garten den Wasserverbrauch reduzieren kann. Ein Umdenken ist erforderlich, die Bereitschaft gewohnte Sichtweisen zu ändern. Das gilt sowohl für Überlegungen bei der Gestaltung des Gartens als auch für die Auswahl der Pflanzen.

In unserem Ökosystem haben sipflanzen ingolstadtch viele Pflanzen entwickelt, die trockene, heisse Sommer überleben, wenn ihnen längere Zeit nur wenig oder gar kein Wasser zur Verfügung steht. Diese Arten verfügen über ein ganzes Arsenal an raffinierten Mechanismen, um Wasserstress zu begegnen. Hartlaubgewächse schützen sich mit Wachsschichten auf ihren Blättern, winzige Schuppen oder filzige Haare reflektieren Licht und Hitze, Blattformen sind so konzipiert, dass sie möglichst wenig Verdunstungsfläche bieten, Lavendel und andere aromatische Kräuter kühlen ihre Oberfläche durch eine gasförmige Schicht aus ätherischen Ölen, Blattstellungen sorgen für Eigenschatten.

Was liegt also näher, als sich die Eigenschaften dieser Pflanzengesellschaften für den eigenen Garten zunutze zu machen. Es existiert eine reiche Palette an Blatt- und Blütenformen und -farben zum Kombinieren.

Man muss einen eingewachsenen Garten nicht gleich komplett roden, um ihn nach wassersparenden Gesichtspunkten neu zu gestalten. Im Zuge einer anstehenden Gartenumgestaltung oder Gartensanierung können auch nur einzelne Zonen mit trockentoleranten Pflanzen geschaffen werden. Rasenflächen werden verkleinert oder durch trockentolerante Blumenwiesen oder Gräser/Kräuter-Gemeinschaften ersetzt. Mauern, Kiesflächen und gepflasterte Wege werden ergänzt oder neu geschaffen.

Eine Analyse des aktuellen Bestandes ist der erste Schritt zur Zukunftsvision „blühender und pflegeleichter Garten mit wenig Wasser“.

Gerne stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung hierbei zur Seite und präsentieren Ihnen individuelle Gestaltungsideen mit Bäumen, Sträuchern, Kletterpflanzen, Kräutern und Blütenstauden für Ihren trockentoleranten Garten.
Auch nach Abschluss der Pflanzarbeiten lassen wir Sie nicht auf dem „Trockenen“ sitzen, sondern unterstützen Sie auf Wunsch bei der fachgerechte Pflege von alten und jungen Pflanzen in Ihrem Garten.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen für Ihre Pflanzen erfahren? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.